Ficep 1103 DEB Laser
zurück zu Bohren + Sägen
Zustand:
gebraucht
Hersteller:
Artikelnummer:
1130-0302-210001
Baujahr:
2010
Steuerungstyp:
CNC
Steuerungsname:
Mitrol
Lieferzeit:
nach Absprache
Frachtbasis:
ab Standort inkl. Demontage
Lagerort:
Lagerort - Köln Köln
Preis:

Beschreibung zu Ficep 1103 DEB Laser

FICEP 1103 DEB Säge-Bohranlage bestehend aus Ficep Endeavour und Ficep Katana

Die FICEP 1103 DEB Säge-Bohranlage ist eine Anlagenkombination bestehend aus einer Ficep Endeavour Bohranlage mit vorgeschalteter Markiereinheit und einer Ficep Katana Bandsäge.

Die leistungsstarke Ficep Bohr-Sägeanlage ist für das Sägen, Bohren und Markieren von Profilstahl und Flachstahl im Stahlbau, Anlagenbau und Stahlhandel optimal geeignet. Diese Anlagenkombination überzeugt durch ihr breites Leistungspektrum verbunden mit einer hohen Performance. Das Material wird in der  X-Achse (Längenachse) mit einem Walzenmessvorschub bewegt, positioniert und in Kombination mit einem zusätzlichen in der Bohreinheit integrierten Lasermess-System in X-Achse vermessen. Zu dieser Ficep Bohr-Sägeanlage gehört ein komplettes umfangreiches Materialtransportsystem für den sicheren Transport der Werkstücke mit Rollenbahnen und Querfördersystemen.

FICEP Katana Bandsäge SCS 126

Die Ficep Katana Bandsäge (Typ SCS 126) Gehrungsbandsäge hat einen Schnittbereich

  • - bei 90° min. 80 x 10 mm bis max. 1250 x 450 mm
  • - bei 45° max. 800 x 450 mm
  • - bei 60° max. 500 x 450 mm

Die CNC gesteuerte Ficep Katana SCS 126 Horizontalbandsäge ist geeignet für die Verwendung von Röntgen Hochleistungssägebändern in den Sägebandabmessung von 10.500 x 67 x 1,6 mm. Die Sägeband Geschwindigkeit ist wählbar zwischen 20 – 100 m/min. Ein Präzision Magnet Transportsystem im Auslauf  der Horizontalbandsäge übernimmt den Materialtransport der gesägten Profile bis hin zur Ablage auf dem Ausfuhr Rollengang oder der Materialrutsche für kurze Profile oder Sägeabschnitte. Durch ein kurzes Magnet Transport System zwischen Bohreinheit und Säge können Profile noch bis zu einer min. Länge von 1800 mm automatisch gesägt werden.

FICEP Endeavour Bohranlage Typ 1103 DEB Laser

Die Ficep Endeavour  Bohranlage ist mit 3 Bohrachsen und je Bohrspindel mit jeweils einem automatischen 4 -fach Werkzeugwechsler ausgestattet. Für die Werkzeugwechselvorrichtung werden 12 HSK-A63 Werkzeugaufnahmen verwendet.

Der leistungsstarke 19 kW Bohrantrieb der Bohreinheit ist für eine hohe Leistung und Spindeldrehzahl von 180 bis 3000 U/min ausgelegt. Hiermit ist das Bohren, Senken und Gewindeschneiden möglich. Die Bohreinheit ist für einen max. Bohrdurchmesser von max. 40 mm ausgelegt. Die Bohrspindeldrehzahlen sind für die jeweilig optimale Schnittgeschwindigkeit stufenlos einstellbar. Spindelvorschubgeschwindigkeit beim Bohren von 40 bis 800 mm/Min. Durch die hohe Antriebsleistung ist die Bohranlage für die Bohrbearbeitung mit Hartner Vollhartmetallbohrern oder Kennametal KSEM Hartmetallbohrer ausgelegt. Nenok ist als günstiger und zuverlässiger Werkzeuglieferant für die in dieser Anlage benötigten Werkzeuge bekannt. Zusätzlich sorgt ein Späneförderer in der Bohreinheit für eine gute Späneabfuhr.

FICEP Profil Transportsystem

Die Anlage ist mit einem Transportsystem bestehend aus stabilen angetriebenen Rollenbahnen für den Profiltransport im Einlauf und im Auslauf ausgerüstet. Zusätzlich sind auf der Materialeinlauf- und Materialauslaufseite je 6 Querförderer als Hubwagensystem optional verfügbar.

  • Einlauf Rollenbahn angetrieben ca. 19 m
  • Auslauf Rollenbahn angetrieben ca. 15 m
  • 6 x Querschlepper Hubsystem ( Lift & Carry ) 8 m Transportlänge
  • 6 x Querschlepper Hubsystem ( Lift & Carry ) 10 m Transportlänge

FICEP CNC Steuerung Mitrol mit Software Minosse

Die Bohrsäge Anlage ist mit einer Mitrol CNC Anlagensteuerung und einer Software MINOSSE ausgerüstet. Ein neuer Anlagenrechner wurde erst 2020  im Bedienpult eingebaut.
Die einfache Programmierung erfolgt entweder an der Maschine mit der Mitrol CNC Steuerung und der MINOSSE Software oder über eine Datenschnittstelle aus dem Büro. Die Programmierung und Übernahme der CAD Daten erfolgt im DSTV oder DXF Format.

FICEP Markiereinheit MKT36N

Die Anlage ist mit einer Präge-Markiereinheit Mod. MKT36N für das Prägen von Zahlen, Nummern und Zeichen ausgerüstet. Die Prägeeinheit hat 36 Positionen inkl. 1 Satz Markierzeichen ist im Angebot enthalten. Die Markierung von L – Profilen erfolgt unter Nutzung eines Adapters der zur Aufnahme der Profile an der Markiereinheit montiert wird.

FICEP Endeavour Bearbeitungsgrößen

Die Arbeitsbereiche für die Profilgrößen sind nachfolgend aufgeführt:

  • Doppel-Träger (normgerecht oder geschweißt, ohne Biegungen) Abmessungen Trägerhöhe min. 80 mm bis max. 1100 mm, Flanschbreite min. 42 mm bis max. 450 mm
  • UPN-Eisen (normgerecht oder geschweißt, Steg liegt auf) Abmessungen Steghöhe min. 80 mm bis max. 1100 mm, Flanschbreite min. 45 mm bis max. 300 mm
  • Winkelprofile (normgerecht oder geschweißt) Abmessungen Schenkelhöhe (auch ungleichschenkelig) min. 80 x 80 x 8 mm bis max. 250 x 250 x 40 mm
  • Flachmaterial Abmessungen Breite min. 100 mm bis max. 1100 mm
  • Vierkantrohr-quadratisch Abmessungen min. 80 x 80 mm bis max. 450 x 450 mm
  • Vierkantrohr-rechteckig Abmessungen min. 80 x 40 mm bis max. 1100 x 450 mm

Diese Ficep Bohrsäge-Kombination ist in einem sehr guten technischen Zustand und optimal geeignet für den langfristigen Einsatz. Die Ersatzteilversorgung und der Anlagenservice dieser Bohrsägekombination ist durch die Ficep Niederlassungen weltweit verfügbar. Ebenfalls kann die FICEP DEB 1103 Laser durch FICEP mittels Fernwartung unterstützt werden. Layout und Fundamentplan stehen nach Rücksprache bei Kaufinteresse zur Verfügung.

Ficep Endeavour und Katana Maschinenüberholung

Diese Endeavour- und Katana Bohr-Sägekombination ist bis zum Verkauf bei Nenok in Köln zur Überholung eingelagert. Nenok als Gebrauchtmaschinen Spezialist für den Stahlbau und Stahlhandel bietet seinen Kunden gerne den Transport, die Montage und Schulung an.

  • : 450 x 1250 mm
  • : 40 mm
  • : 3 Stk.
  • : Mitrol
  • : 20 - 100 m/min
  • : 10.500 x 67 x 1,6 mm
  • : 180 - 3000 U/min
Abwicklung Wie kommt die Maschine zu Ihnen?

Die Demontage und Verladung, die Suche nach dem passenden Spediteur, die Verzollung oder Verschiffung ins Ausland bereiten Ihnen Sorge? Wir kennen die Abläufe seit Jahrzehnten und wissen was zu tun ist.

Gerne kümmern wir uns um die Gesamtabwicklung, damit die Maschine sicher und schnell zu Ihnen findet - zum fairen Preis.

Weitere Informationen zum Versand

Verkaufte Alternativen zu Ficep 1103 DEB Laser

Ficep ORIENT 601 DDB + K100 FICEP DZB 603 BH FICEP DZB 601 Bohrsägeanlage