Kaltenbach KBS1051 DG- KDX-S1015
zurück zu Bohren + Sägen

Zustand:
gebraucht
Hersteller:
Artikelnummer:
1130-0302-220032
Baujahr:
2009
Steuerungstyp:
CNC
Steuerungsname:
Kaltenbach
Lieferzeit:
nach Absprache
Frachtbasis:
ab Standort inkl. Demontage
Lagerort:
Lagerort - Deutschland Deutschland
Preis:

Beschreibung zu Kaltenbach KBS1051 DG- KDX-S1015

Kaltenbach KBS 1051 DG - KDX-S 1015 PROFILSTAHL SÄGE-BOHRMASCHINE

Die Kaltenbach KBS 1051 DG - KDX-S 1015 Sägebohranlagen Kombination besteht aus einer CNC gesteuerten Kaltenbach KBS 1051 DG Bandsäge und einer Kaltenbach KDX-S 1015 Bohranlage. Diese Bohrsägeanlage ist bestens geeignet für das wirtschaftliche Sägen, Bohren, Ankörnen, Markierfräsen (Scribing) und Gewindeschneiden von Profilen und Flachstahlstäben im großen Stahlbau und Stahlhandel. Die KDX-S Bohranlage ist mit 3 Bohreinheiten zu je 29 kW Antriebsleistung und je 5 Fach Werkzeugwechsler ausgestattet. Die M152 G Längenmesseinrichtung (Messwagen) ist zusammen mit dem T13 Transportsytem für Profillängen bis 15 m ausgelegt. Das umfangreiche Transportsystem für den Materialtransport von Profilstahl hat weiterhin im Einlauf und Auslauf Querschlepper für den Quertransport der Profile.
Die CNC Steuerung zusammen mit der Kaltenbach Profiline III Software ermöglicht die Datenverarbeitung im DSTV und DXF Format.
Die Gesamtanlage hat eine ergonomische Arbeitshöhe von der Materialebene bis zur Oberkante des Bodens von 640 mm und damit eine gute Übersicht für den Betreiber. Eine leichte Entnahme von Arbeits- und Reststücken ist damit möglich.

Anlagenkomponenten Kaltenbach KBS 1051 DG - KDX-S 1015

  • PROFILSTAHLBOHRANLAGE  Kaltenbach KDX-S 1015
  • GEHRUNGBANDSÄGEMASCHINE Kaltenbach KBS 1051
  • MASCHINENSTEUERUNG Kaltenbach Profiline III
  • LÄNGENMESSEINRICHTUNG  Kaltenbach M 152 G
  • TRANSPORTSYSTEM Kaltenbach T13

KALTENBACH – Profilstahl - Bohranlage KDXS 1015 , Baujahr 2009

Die Bohrmaschinenreihe Kaltenbach KDX-S wurde für die speziellen Marktanforderungen des Stahlbaus und des Stahl­handels konzipiert und ist zum rationellen Bohren, Körnen und Gewindeschneiden von Walzprofilen wie Doppel-T-Stahl, T-Stahl, U-Stahl, Winkelstahl, Hohlprofilen und Flachstahl bestens geeignet.

Grundausstattung der KDX-S Bohranlage mit 3 Bohrachsen:

  • Automatischer Werkzeugwechsler in Trommelausführung. Je Achse mit 5 Werkzeugaufnahmen
  • 4 – Achs Contour Marking , davon 3 auf den Bohrachsen und eine 4. mit der Möglichkeit einer vertikalen Markierung der Materialunterseite
  • im Programm hinterlegte Spindeldrehzahlen,
  • Bohrvorschübe  für die jeweiligen Bohrer Durchmesser, manuell änderbar, entsprechende Mikro - Dosierung des Kühlmediums
  • Horizontal- und Vertikalspanneinrichtung innerhalb der automatischen Zyklussteuerung.
  • Hydraulische Horizontalspanneinrichtung der beweglichen Spannbacken, Spanndruckregulierung manuell einstellbar.
  • Programmierbare Stegabtastung zur Ermittlung des Stegversatzes und Null-Punkt
  • Automatische Querschnittvermessung über die horizontale und vertikale Spanneinrichtung
  • Die gemessenen Breiten- und Höhenwerte werden mit den vom Programm vorgegebenen Sollwerten verglichen. Bei Abweichung erfolgt eine Fehlermeldung.
  • Automatische Trägermittenvermaßung und Null-Punkt-Bestimmung bei Stegbohrungen (Trägermitte) durch Messung der tatsächlichen Trägerbreite.
  • Spänebehälter beidseitig herausziehbar auf Laufrollen gelagert
  • Sprühölkühleinrichtung
  • Gewindeschneideinrichtung für alle 3 Bohrspindeln
  • Bohreinheiten                       Bohrdurchmesser  8 – 40 mm
  • Spindeldrehzahlen, frequenzgeregelt 90 - 1400min-1

Automatischer Werkzeugwechsel mit 3 Magazinplätzen im Trommelmagazin  (3 x 5) 15 Stück

Antriebsleistung: 3 Bohrantriebe je 26,0 kW, frequenzgeregelt

Druckluftanschluß: 6 -8 bar

Gewicht: ca. 8000 kg

Arbeitsbereich:  minimal 80 x 65 x 10mm, maximal 1.000 x 450mm

KALTENBACH KBS 1051 DG GEHRUNGS - BANDSÄGEMASCHINE, Baujahr 2010

Hochleistungsbandsägemaschine  Typ KBS 1051 DG zum Sägen von Stahlbauprofilen mit Doppel – Gehrungseinrichtung in stabiler Doppelsäulenausführung

Grundausstattung der KBS 1051 DG

Hohe Schnittleistung und Genauigkeit durch Schrägstellung des Sägebandes.

Stufenlose Schnittgeschwindigkeitseinstellung am  Bedienpult.

Stufenlose Sägeband-Vorschub am Bedienpult

NC-gesteuerte Schnittwinkeleinstellung am freistehenden Bedienpult. Automatische, hydraulische Klemmung der Maschine nach Erreichen der Gehrungseinstellung.

Automatische Zyklussteuerung (Spannen – Sägen – Entspannen)

Automatisches Umschalten von Sägeband-Eilvorlauf auf Arbeitsvorschub

Automatische, elektrohydraulische Schnittdruckregulierung.
Schnittdruckvorwahl und Schnittdruckanzeige am Bedienpult.

Elektrisch überwachte hydraulische Bandspannung. Abschaltung Sägeprozess bei Bandbruch.

Sparschmierung mittels Mikrodosieranlage

Elektronische Sägeband-Schlupfüberwachung

Vario-cut Technologie, variable Schrägstellung des Sägebandes zwischen 0 und 10

Sägeband                           Bi-Metall-Sägeband M42 Abmessung 8900 x 54 x 1,6 mm, Teilung Z 3/4

Antriebsleistung                 Sägemotor frequenzgeregelt 12,9 kW

Druckluftanschluß             6 -8 bar

Gewicht                              ca. 6200 kg

Arbeitsbereich              90 Grad   1030 x 500 mm

                                   + 45 Grad   740 x 500 mm

                                    - 45 Grad   700 x 500 mm

                                            Kleinster Materialquerschnitt 20 x 10 mm

MASCHINENSTEUERUNG PROFILINE III

Profiline III ist ein Kaltenbach spezifisches Softwarepaket für den Stahlbau für Fileserver oder Bürorechner   (WINDOWS XP Professional ML) zur Programmerstellung für die Maschinensteuerung. Ein leistungsfähiger PC verarbeitet die eingegebenen Werkstück-Daten und erzeugt hieraus das NC-Programm für die Bohr – Sägeanlage, bestehend aus einer CNC-Steuerung mit Touchscreen, im Bedienpult integriert,

zur vollautomatischen Positionierung der  Achsen und Winkeleinstellung im Säge-Bohrzentrum

Maschinen PC in Industrieausführung mit:

Ferndiagnose integriert im Rechner (Wartungsvertrag erforderlich)

Plausibilitäts-Check bei der Eingabe der Vermaßung und Profilabmessung
Automatische Berechnung und Überwachung der Bereiche in denen nicht gebohrt werden darf, wie z.B. Flanschen, Steg, Radien, Gehrungsbereich etc., in Abhängigkeit des Bohrerdurchmessers

Profil-Datenbank mit Abspeicherung der geometrischen Abmessungen der DIN-Stahlbauprofile. Große  Speicherkapazität für Profildaten und Aufträge.

DSTV-Daten Schnittstelle

Programmierbare Drehzahl- und Vorschubanpassung, durchmesser- und werkstoffabhängig

Graphische Darstellung der Profile maßstabsgetreu in 3 Ansichten

Darstellung von Gehrungsschnitten an Profilen

Darstellung der Bohrlöcher und Körnungen

Auftragsverwaltung:

Übersichtliche Darstellung der einzelnen Positionen innerhalb eines Auftrages, einschließlich  graphischer Darstellung

LÄNGENMESSEINRICHTUNG M 150 G-NC

Schiebender Messwagen mit hydraulischer Spannzange und zusätzlichem Pusher

Messbereich bis 15 m Profile

Hydraulische Höhenverstellung des Spannzangenarmes in zwei Positionen zum Erfassen von

Angetriebene Transportrollen im vorderen Bereich der Zufuhrrollenbahn

TransportSystem  T13

Rollenbahnen:

Rollennutzbreite 1020 mm

Quertransport mittels Schleppketten

Gleitleisten aus Kunststoff (Polyamid) zum geräuscharmen Materialquertransport.

Belegtiefe einschl. Rollenbahn 5500 mm

6 x Material Zufuhr-Quertransport

6 x Material Abfuhr-Quertransport  

  • : 1000 mm
  • : 500 mm
  • : 40 mm
  • : 30/45
Abwicklung Wie kommt die Maschine zu Ihnen?

Die Demontage und Verladung, die Suche nach dem passenden Spediteur, die Verzollung oder Verschiffung ins Ausland bereiten Ihnen Sorge? Wir kennen die Abläufe seit Jahrzehnten und wissen was zu tun ist.

Gerne kümmern wir uns um die Gesamtabwicklung, damit die Maschine sicher und schnell zu Ihnen findet - zum fairen Preis.

Weitere Informationen zum Versand
Schon gewusst?

Wir informieren Sie gern, sobald neue Maschinen verfügbar sind, die für Sie interessant sein könnten.

Einfach zum Info-Dienst anmelden!