Kaltenbach KF 2512 P
zurück zu Bohren + Brennen
Maschine bereits verkauft

Diese Gebrauchtmaschine ist leider bereits verkauft. Sie haben Interesse an diesem Maschinentyp? Hinterlassen Sie uns gerne Ihre Anfrage! Gerne informieren wir Sie, sobald ein ähnliches Modell verfügbar ist.

Zustand:
gebraucht
Hersteller:
Artikelnummer:
1130-0401-210012
Baujahr:
2009
Steuerungstyp:
CNC
Steuerungsname:
Kaltenbach
Lieferzeit:
nach Absprache
Frachtbasis:
ab Standort ohne Demontage
Lagerort:
Lagerort - Deutschland Deutschland

Beschreibung zu Kaltenbach KF 2512 P

Kaltenbach KF 2512 CNC Blechbearbeitungszentrum

Das Kaltenbach Blechbearbeitungszentrum ist sehr gut geeignet für den modernen Stahlbau und Stahlhandel. Die Plattenbohrbrennanlage ist optimal einsetzbar für die Herstellung von Kopfplatten, Verbindungsplatten und Fussplatten im Stahlbau. Die Option der Tränenblechbearbeitung ist ebenfalls inklusive.

Das KF 2512 Blechbearbeitungszentrum verfügt über 2 Hauptbearbeitungsstationen die in der Y-Achse (im Querverfahrweg) separat in der Positon verstellt werden können. Dies ermöglicht die Bearbeitung von 2 Werkstücken gleichzeitig.
Die Brennscheideinheiten sind ausgerüstet mit jeweils einer Autogen-Brenneinheit (im Moment genutzt mit Propan Gas) und einer Hypertherm Plasma-Brenneinheit. Bei dickeren Werkstücken ab 35 mm wird die Autogen Brennschneideeinheit verwendet.
Die 2 separaten Bohreinheiten sind geeignet für den Einsatz von Hartmetallbohrern mit Wendeschneidplatten wie z.B. Gühring HT 800, Hartner Multiplex Bohrer und KSEM Kennametal-Bohrer sowie Vollhartmetallbohrer von Hartner. Auch normale HSS Kühlkanalbohrer können verwendet werden.
Die Kaltenbach Blechbearbeitungsmaschine wird inklusive Einlaufrollgang mit Schubzangenwagen für 6 bis 8 m Meter lange Blechtafeln und 2 Meter Auslaufrollgang geliefert. Ein Kipptisch fördert die ausgebrannten Teile in die jeweilige Materailkiste.
Beide Bohreinheiten sind mit einem automatischen Werkzeugwechsler à 6 Positionen ausgerüstet. Der Werkzeugwechsler ermöglicht einen einfachen und schnellen Wechsel der Werkzeuge mit der Werkzeugaufnahme SK 40. Eiin Mikrodosiersystem für die Kühlung der Bohrwerkzeuge ist integriert.

Eine Signierpräge für Zahlen und Buchstaben ist für die schnelle Markierung der Bleche vorhanden. Die Prägungen der Signieranlage sind auch nach dem Verzinken oder Lackieren noch gut sichtbar.

Mit diesem modernen Blechbearbeitungszentrum KF 2512 ist es möglich, Teile zu markieren, zu bohren, anzusenken, Gewinde zu schneiden, Tränenbleche zu verarbeiten und mit Autogen und Plasma zu schneiden.

Da die Spindeldrehzahlen und Bohrvorschübe sowie die automatische Bohrerlängenerfassung programmiert sind, haben Sie kurze Programmierzeiten.

  • : 2 Stk.
  • : 8 - 50 mm
  • :
  • : 12 t
  • : 220 - 2500 mm
  • : 6 - 60 mm
  • : 50 - 6000 mm
  • : 6000 kg
  • : 2 x 6-fach
  • : 26 kW
  • : 10000 mm/min
  • : 0-800 mm/min
  • : 30000 mm/min
  • : 200 mm
  • : M8 – M30
Abwicklung

Wie kommt die Maschine zu Ihnen?

Die Demontage und Verladung, die Suche nach dem passenden Spediteur, die Verzollung oder Verschiffung ins Ausland bereiten Ihnen Sorge? Wir kennen die Abläufe seit Jahrzehnten und wissen was zu tun ist.

Gerne kümmern wir uns um die Gesamtabwicklung, damit die Maschine sicher und schnell zu Ihnen findet - zum fairen Preis.

Weitere Informationen zum Versand