Kaltenbach WBZ 1500
zurück zu Bohren + Brennen
Maschine bereits verkauft

Diese Gebrauchtmaschine ist leider bereits verkauft. Sie haben Interesse an diesem Maschinentyp? Hinterlassen Sie uns gerne Ihre Anfrage! Gerne informieren wir Sie, sobald ein ähnliches Modell verfügbar ist.

Zustand:
gebraucht
Hersteller:
Artikelnummer:
1130-0401-150051
Baujahr:
1997
Steuerungstyp:
CNC
Steuerungsname:
Leukhardt
Lieferzeit:
ca. 2 Wochen
Frachtbasis:
ab Standort inkl. Demontage
Lagerort:
Lagerort - Köln Köln

Beschreibung zu Kaltenbach WBZ 1500

Kaltenbach WBZ 1500 Blechbearbeitungszentrum - CNC gesteuerte Brennbohranlage als Gebrauchtmaschine bei Nenok aus Köln verfügbar.

Mit dem Kaltenbach Blechbearbeitungszentrum hat der Betreiber eine Multifunktionsanlage für den Stahlbau, Stahlhandel und Apperatebau. Mit dieser CNC gesteuerten Anlage erreichen Sie eine hohe Flexibilität und Wirtschaftlichkeit für Ihre Blechfertigung.
Mit dem Flachstahl-Bearbeitungszentrum WBZ 1500 lassen sich eine Vielzahl von Arbeitsschritten in einer Anlage von einem Maschinenbediener ausgeführen: Bohren, Senken, Gewindeschneiden und Brennschneiden von Blechen, Blechstreifen, und Flachstählen. Die Herstellung von Kopfplatten, Fußplatten und Knotenblechen wird mit diesem Blechbearbeitungszentrum kostengünstig und ökonomisch.

Die Funktionsweise der Kaltenbach WBZ 1500 ist wie folgt: Zuerst werden die Konturdaten manuell oder durch die Übernahme von CAD Daten im DSTV Format in die CNC Steuerung eingelesen. Die Steuerung übernimmt die generierten Daten und setzt diese in Maschinenbefehle um, damit die Positionierachsen die gewünsche Bohr-oder Brennerpositonen anfahren können. Danach werden die Blechtafeln oder der Flachstahl in seiner Ausgangslänge auf dem Einlaufrollgang plaziert. Die Laengenmesseinrichtung bestehend aus einem schiebenden und ziehenden Greiferwagen mit hydraulischer Spannzange positioniert dann das Werkstück (die Platte) zuerst für den Bohrvorgang und danach unter die Brenneinheit um das Bauteil in der gewünschten Form auszubrennen. Danach werden die fast fertigen Bauteile meist vom Maschinenbediener direkt neben der Maschine entgratet oder beschriftet und für die Fertigung bereit gestellt.

Technische Beschreibung der WBZ 1500:
Plattenbreite: min. 100 mm, max. 1.500 mm
Plattendicke: min. 8 mm, max 50 mm
Plattenlänge min. 500 mm max. 6.000 mm
Max. Stückgewicht 1.500 kg
Werkzeugwechsler mit 5 Werkzeugpositionen
6 m Einlaufrollgang mit Messwagen
als Option gibt es 4 Querschlepper Kettenschleppsystem auf der Einlaufseite
Bohreinheit geeignet für HSS Kühlkanalbohrer
Bohrleistung Ø 10-40 mm
7 Spindeldrehzahlen, frequenzgeregelt 100-600 Upm
Spindelhub 350 mm
Eilvorlauf/Ruecklauf 5000/8000 mm/min
Bohrvorschub 0-200 mm/min
Vorschubkraft max. 20 kN
Drehmoment max. 300 Nm
Autogen Brenneinheit

Zufuhrrollbahn
Laenge ca. 6300 mm
Arbeitshoehe 640 mm
Rollen 15 St
Rollendurchmesser 110 mm
Rollenbreite 1550 mm
Vertikale Fuehrungsrollen 8 St

Abschnittablage
Laenge 2000 mm
Rollen 11 St
Rollendurchmesser 98 mm
Rollenbreite 1550 mm

Antriebsleistung
Bohrmotor 7,5 kW
Positionierantrieb / Spindel 2,8 kW
Positionierantrieb / Messwagen 2,8 kW
Hydraulikmotor 4,0 kW


Anlagen-Abmessungen
L x B x H 13500 x 3700 x 3000 mm
Gewicht (ohne Zubehoer) 6800 kg
Blechgroesse max. 1500 x 6000 mm

Auf Wunsch erhalten Sie von Nenok die fachgerechte Demontage und Montage sowie den Maschinenservice und Ersatzteile für den laufenden Betrieb.

  • : 50 mm
  • : 40 mm
  • : 10 mm
  • : 7,5 kW
  • : Oxyfuel cutting
  • : 4,0 kW
  • : 6,8 t
  • : 1500 kg
  • : 1500 mm
  • : 6000 mm
  • : 5-fach