Peddinghaus PCD 1100 + Meba 1020 DGP
zurück zu Bohren + Sägen

Zustand:
gebraucht
Hersteller:
Artikelnummer:
1130-0302-200027
Baujahr:
2007
Steuerungstyp:
CNC
Steuerungsname:
Siemens Sinumerik 840 D
Lieferzeit:
nach Absprache
Frachtbasis:
ab Standort ohne Demontage
Lagerort:
Lagerort - Europäische Union Europäische Union
Preis:

Beschreibung zu Peddinghaus PCD 1100 + Meba 1020 DGP

Die Peddinghaus Sägebohranlage besteht aus einer Peddinghaus PCD 1100 Bohranlage in Kombination mit einer Meba 1020 DG Gehrungsbandsäge für das Bohren und Sägen von Profilstahl.

Die Bohranlage Peddinghaus PCD 1100 ergänzt sich perfekt mit der Gehrungsbandsäge Meba 1020 DG und wird in genau dieser Kombination inclusive Transportsystem für den Materialtransport verkauft. Der Bohrerwechsel an den 3 Bohrachsen erfolgt manuell mit einem Schnellwechselfutter. Die Peddinghaus Bohranlage aus dem Baujahr 2007 ist für die Verwendung der Nenok HSS Kühlkanalbohrer geeignet.

Die Meba 1020 DG Bandsäge mit Gehrungsverstellung hat folgende Spezifikationen:

Der Schnittbereich für Rundmaterial beträgt im Uhrzeigersinn bei 30° den Ø 500 und bei 90° Ø 510. Gegen den Uhrzeigersinn bei 30 ° Ø 400 mm , bei 90 ° Ø 510
Bei Flachmaterial und 30° im Uhrzeigersinn beträgt die Größe 500 x 510 mm, bei 45° 750 x 510 mm und bei 90° 1020 x 510 mm.
Gegen den Uhrzeigersinn bei 30 ° 400 x 510 mm, bei 45 ° 670 x 510 mm
Sie ist ausgestattet mit einer Minimalmengenschmierung ( Micro Sprayer)
Die Bandsäge ist einfach zu bedienen und benötigt in der Kombination Sägen und Bohren nur einen Bediener.

Die Profil Bohranlage Peddinghaus PCD 1100 bietet folgendes:

Die maximale Trägerbreite beträgt 1100 mm aber mindestens 75 mm. Die Bohranlage bohrt mit einem Bohrdurchmesser von 8 -  40 mm mit HSS Kühlkanalbohrern welche von Nenok bezogen werden können. Die Bohranlage ist mit drei Bohrspindeln ausgerüstet.
Ein Rollgangsystem für den Materialtransport ist ebenfalls Bestandteil der Anlage. Die Länge der Einlaufseite und die der Auslaufseite betragen je ca.13 m. Einlaufseitig sind zudem 5 Querförderer mit einer Länge von je 6 m vorhanden.

Die Bohranlage und die Bandsäge sind als Maschineneinheiten durch ein gemeinsames Messsystem und eine Siemens 840 CNC Steuerung mit einander verbunden. Eine von Peddinghaus entwickelte Software wird für eine anwenderfreundliche Programmierung der Bearbeitungsdaten eingesetzt. Die Datenübernahme aus einem CAD-System ist mit einer DSTV und DXF Schnittstelle möglich.

Die Peddinghaus Bohrsäge-Anlagen gelten im Stahlbau als robust und zuverlässig. Der Service und die Ersatzteilversorgung auch für Gebrauchtmaschinen ist durch die weltweiten Niederlassungen gewährleistet.

Auf Wunsch ist die Demontage und Montage durch unsere Nenok Servicetechniker möglich.

  • : 75 - 1100 x 1575 - 13000 mm
  • : 8 - 40 mm
  • : 3 Stk.
  • : 19,3 mm
  • : 460 mm
  • : 200 - 800 U/min
  • : 8,2 kg
  • : 56 kW
  • : 22 t
  • : 15 - 150 m/min
  • : 0 - 300 mm/min.
  • : 630 mm
  • : 9800 x 67 x 1,6 mm
  • : mind. 15 kW
Abwicklung

Wie kommt die Maschine zu Ihnen?

Die Demontage und Verladung, die Suche nach dem passenden Spediteur, die Verzollung oder Verschiffung ins Ausland bereiten Ihnen Sorge? Wir kennen die Abläufe seit Jahrzehnten und wissen was zu tun ist.

Gerne kümmern wir uns um die Gesamtabwicklung, damit die Maschine sicher und schnell zu Ihnen findet - zum fairen Preis.

Weitere Informationen zum Versand