zurück zu Markieren + Signieren

Signomat, Signierpräge

Die Signomaten (Signierpräge oder Markiervorrichtung) gibt es von Herstellern wie Peddinghaus, Kaltenbach, Ficep, Voortman und Vernet. Mit der Signierpräge-Vorrichtung werden Zahlen oder Buchstaben hydraulisch in das Werkstück geprägt. Bei diesem Pressvorgang wird ein hochfester Metallstempel mit einem Buchstaben oder einer Ziffer durch hydraulischen Druck in das Profil oder in den Flachstahl gepresst. Die dadurch entstehende Vertiefung ist dann als Buchstabe oder Ziffer zu erkennen. Diese Werkstückkennzeichnung ermöglicht eine problemlose Zuordnung der Bauteile nach dem Strahlen, Lackieren oder Verzinken.
Die Ziffern sind in einer Scheibe angeordnet und werden durch die CNC Steuerung schnell in die passende Prägeposition gebracht. Die Position der Markierung ist beim Signomaten in der Höhe verstellbar und wird so der Profilhöhe angepasst.

Die jeweiligen Zahlen und Buchstaben sind leicht austauschbar. Sie erhalten gerne von Nenok ein Angebot für die Ersatzstempel.

Peddinghaus Signomat 05
Signomat Werkzeughalter für die Ziffern und Zahlen
Peddinghaus Signierpräge beim Markieren eines Profilstahl
Kaltenbach Prägeeinheit auf Bohrsäge-Anlage
Markiereinheit auf einer Kaltenbach Bohrsäge-Anlage

Aktuelles