zurück zur Übersicht

Entgraten, Schleifen

Im Stahlbau, Metallbau und Stahlhandel werden nach dem Brennschneiden (sei es in Form von Autogenschneiden, Plasmaschneiden oder Laserschneiden) zuverlässige Entgratmaschinen zum Schleifen und Entgraten der Brennteile benötigt. Das manuelle Säubern, Entgraten und Verrunden der Brennteile ist immer unwirtschaftlicher in Anbetracht der heutigen Lohnkosten. Besonders im Bereich des Brennschneidens an Bohrbrennanlagen, Plattenbearbeitungszentren und Portalbrennanlagen ist das maschinenunterstützte Entgraten und Verrunden von Stahlplatten und Flachstahl vorteilhaft. Entgratmaschinen und Bandschleifmaschinen von Herstellern wie Ernst, RSA, Weber, Loewer, Timesafers, dmc, Viet, Lissmac und anderen sind geeignete Maschinen um das notwendige Entgraten der Stahlteile wirtschaftlich zu gestalten. Die ausgebrannte Stahlplatte wird über ein Förderband in die Maschine gefördert und dann mittels Schleifscheiben, Schleifbändern und Bürsten entgratet. Für das Entgraten von Kleinteilen kann auch eine Trommelentgratmaschine eingesetzt werden. In dieser Art von Entgratmaschine werden die Stahlteile durch ihre Eigenreibung in einer rotierenden Trommel entgratet, entzundert und entrostet. Führende Hersteller von Trommelentgratmaschinen bzw. Trowaliermaschinen sind z.B. Firmen wie Lima, Weber, Rösler usw. Bei der Suche nach einer geeigneten Entgratmaschine ist es wichtig die Beschaffungskosten gegenüber der Schleifqualität und der Bearbeitungsgeschwindigkeit im Blick zu behalten. Gegebenenfalls kann hier eine gebrauchte Entgratmaschine die wirtschaftlichere Lösung darstellen. Sollten Sie die Beschaffung einer neuen Anlage für das Entgraten planen, bieten Sie uns bitte Ihre Gebrauchtmaschine an. Wir sind für unsere Stahlbau Kunden laufend auf der Suche nach gut erhaltenen Gebrauchtmaschinen.

Ernst Entgratmaschine zum Entgraten von Stahlplatten und Flachstahl
Innenansicht einer Ernst Entgratmaschine
Ernst Entgratmaschine, Deburring machine EG3MII 1400

Aktuelles