Inbetriebnahme und Schulung

Die gebrauchten Maschinen und Anlagen sind montiert und stehen am neuen Bestimmungsort des Kunden. Nach Abschluss der Remontage bietet Nenok seinen internationalen Kunden die Inbetriebnahme und Bedienerschulung der eigenen Produktionsfachleute. Ein wichtiger Bestandteil der Bedienerschulung ist hierbei die ausführliche Sicherheitseinweisung in Abstimmung mit der örtlichen Geschäftsleitung, Betriebsleitung und der Sicherheitsfachkraft des Maschinenbetreibers. 

Inbetriebnahme einer gebrauchten Peddinghaus Bohranlage DSC 300
Siemens CNC Schulung an einer Peddinghaus Bohranlage

Aktuelles