Kühlkanalbohrer

Kühlkanalbohrer

Kühlkanalbohrer in Premiumqualität für Bohrmaschinen und Bohranlagen im Stahlbau

Optimale Kühlung der Kühlkanalbohrer an der Werkzeug-Schneide.

Kühlkanalbohrer von nenok tools bieten gleichmäßige Premiumqualität durch Verwendung von Hochleistungs Werkzeugstahl, die in modernsten Fertigungsverfahren und einer speziellen Wärmebehandlung in Deutschland hergestellt werden. Durch den Einsatz von Kühlkanälen wird die bei der Zerspanung entstehende Wärme direkt an der Bohrerschneide reduziert. Die HSS Kühlkanalbohrer erreichen hierdurch eine wesentlich höhere Zerspanleistung gegenüber Bohrern ohne innere Kühlung.

Kühlkanalbohrer mit MK (Morsekegel) Aufnahme

Die HSS Kühlkanalbohrer sind mit einer MK3-Werkzeugaufnahme schon ab ø 10 mm ausgelegt, ab einem ø 27 mm mit einer MK4-Aufnahme. Wahlweise kann der Anschliff des HSS Kühlkanalbohrers entweder mit 118° oder mit dem Flachanschliff (Stahlbauanschliff) von 170° erfolgen. Die meisten Stahlbauer setzen die Kühlkanalbohrer mit dem für den Stahlbau besonders geeigneten 170° Flachanschliff und Zentrierspitze ein.

Kühlkanalbohrer von nenok tools sind besonders geeignet für den Einsatz in Bohrmaschinen, Bohranlagen und Bohrsystemen der Hersteller Peddinghaus, Voortman, Kaltenbach, Ficep, Behringer-Vernet, Sato, MicroStep, Zinser, Daito und Danobat.

Kühlmittel für HSS Kühlkanalbohrer

Wichtig ist der Einsatz von geeignetem Kühlmittel, welches die Vorteile von hervorragender Kühlleistung, Rostschutz und Umweltverträglichkeit gewährleistet. Wir empfehlen den Einsatz des Hochleistungskühlmittel nencool DS 10 oder nencool micro. Das Kühlschmiermittel nencool DS 10 ist wasserlöslich und wird verdünnt eingesetzt. Das Kühlschmiermittel nencool micro wird als Minimalschmierstoff pur verwendet. In den meisten neuen Bohranlagen wird ausschließlich ein Minimalschmiermittel wie das nencool micro eingesetzt.

Stahlbauanschliff 170° Spitzenwinkel

Der optimale Bohreranschliff für das Bohren von Flachstahl und Profilstahl ist ein wichtiger Bestandteil für eine wirtschaftliche Stahlbearbeitung. Der Stahlbauanschliff eines Kühlkanalbohrer mit einem 170° Spitzenwinkel ist gegenüber dem Standartanschliff von 118° meist im Vorteil. Ob dieser Bohrer Flachanschliff nun etwas von den meist verwendeten 170° abweicht spielt nur eine geringe Rolle. 

HSS Kühlkanalbohrer nachschleifen

Das regelmäßige Nachschleifen der HSS Kühlkanalbohrer erfolgt meist beim Kunden direkt neben der Bohranlage vom Maschinenbediener auf einer für die Erstellung des Flachanschliff (170°) geeigneten Bohrerschleifmaschine. Es besteht ebenfalls die oft genutzte Möglichkeit für unsere Kunden die Kühlkanalbohrer an den Nenok Schleifservice zu senden. Sie erhalten dann in Kürze Ihre geschliffenen HSS Bohrer mit einem optimalen neuen Anschliff zurück.

Aktuelles