Behringer HBE
halbautomatische Gehrungsbandsägen

Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über die halbautomatische Gehrungsbandsägen der Serie HBE von Behringer. Neben verfügbaren Gebrauchtmaschinen, stellen wir Ihnen detaillierte Informationen zu allen Modellen vor, erklären die Funktionsweise, Unterschiede, Vorteile, Nachteile und weisen auf vergleichbare Maschinen hin, um Ihnen die Entscheidung im Kaufprozess zu erleichtern.

Verkauf/Ankauf von Behringer HBE Gebrauchtmaschinen

Sie möchten eine Behringer HBE verkaufen? Wir kaufen Ihre Maschine an, kümmern uns um die Demontage, sowie den Transport und gewährleisten eine professionelle, aufwandsarme Abwicklung.

Gebrauchtmaschine verkaufen

Informationen zu den Modellen HBE von Behringer

Gehrungsbandsägen der HBE Baureihe bieten universelle Flexibilität. Mit vier verschiedenen Baugrößen decken sie ein breites Anwendungsspektrum ab, vom kleinen Metallbau bis hin zum vollautomatisierten Stahlbau. Alle Modelle sind robust konstruiert, wobei bandführende Teile aus schwingungsdämpfendem Grauguss gefertigt sind. Dank eines Axiallagers lassen sie sich präzise auf verschiedene Gehrungswinkel positionieren. Die BEHRINGER Schnittdruckregelung, die den Vorschub dynamisch an wechselnde Profilquerschnitte anpasst, ist selbstverständlich serienmäßig integriert.

Modell-Übersicht

Behringer HBE320-523G

HBE320-523G Gehrungsbandsäge Schnittbereich 520 x 320 mm , für leichte bis mittlere Profile

Behringer HBE420-723G

HBE420-723G Gehrungsbandsäge Schnittbereich 700 x 400 mm, für leichte bis mittlere Profile

Schon gewusst?

Wir informieren Sie gern, sobald neue Maschinen verfügbar sind, die für Sie interessant sein könnten.

Einfach zum Info-Dienst anmelden!