zurück zur Übersicht

Betonstahl-Bearbeitung

Betonstahl (auch Bewehrungsstahl genannt) wird zur Verstärkung von Stahlbeton eingesetzt. Der Betonstabstahl oder die Betonstahlmatten werden mit Beton vergossen um die hohe Festigkeit der Stahlbetonbauteile zu erreichen. Der Einsatz von Betonstahl ist eine oft eingesetzte Alternative zum Stahlbau. Die Eigenschaften von Betonstahl sind in der Norm EN 10080 geregelt.
Gerippter Betonstabstahl ist in Durchmessern von 6,8,10,12,14,16,18,20,22,26,30,34,40 mm und warmgewalzter Betonstahl als Coil in Durchmessern 6,8,10,12,14,16 mm verfügbar.

Gebogener Betonstahl
Coils mit Betonstahl
Betonstahlmatten

Aktuelles